/ / Fehlercode kopieren 0: Was bedeutet es unter Mac OS X?

Fehlercode kopieren 0: Was bedeutet das unter Mac OS X?

Fehlerbehebung

unerwarteter Fehlercode 0

"Der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden, da ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist (Fehlercode 0)."

Sie werden diesen Fehler wahrscheinlich sehen, wenn Sie es sindBeim Versuch, Dateien auf eine externe Festplatte zu kopieren, die als FAT formatiert ist. FAT32 ist ein Windows-Dateisystem, das von Mac OS X gelesen und beschrieben werden kann. Das Problem mit dem FAT32-Format ist, dass es keine Dateigrößen von mehr als 4 GB aufnehmen kann. Wenn Sie also versuchen, eine Datei zu kopieren, die größer als 4 GB ist, können Sie dies tun Bei einem FAT32-formatierten Laufwerk wird sofort die Meldung 'Fehlercode 0' angezeigt.


Die einfachste Lösung besteht darin, formatierte Laufwerke zu verwendenBei Mac OS Extended (Journaled) oder HFS + -Dateisystemen kann ein Windows-PC jedoch ohne zusätzliche Software nicht auf eines dieser Dateisysteme zugreifen. Es gibt keine verlässliche Methode, um FAT32 zu zwingen, Dateigrößen von mehr als 4 GB zu akzeptieren, und FAT16 ist ein noch älteres Dateisystem mit schlechteren Einschränkungen von 2 GB.

Beachten Sie dies, wenn Sie möchten, dass ein Laufwerk korrekt istFür Mac OS X und Windows können Sie das Laufwerk als NTFS formatieren und einen NTFS-Mounter für Mac OS X verwenden, um zu versuchen, auf das Laufwerk zu schreiben. NTFS wird jedoch nicht offiziell von Apple unterstützt Daten auf das Zielgerät schreiben.

Wenn Sie ein FAT-Dateisystem verwenden, ist es viel besser, wennSie wollen echte Mac- und Windows-Kompatibilität mit einem Laufwerk. Solange Sie riesige Dateien vermeiden oder sie direkt zwischen Mac und PC kopieren - und nicht das dazwischenliegende Laufwerk -, werden diese Fehlermeldungen im Finder nicht angezeigt versuchen, etwas zu kopieren.