/ / MacBook Air schläft nicht? Beheben Sie es mit einem SMC-Reset

MacBook Air schläft nicht? Beheben Sie es mit einem SMC-Reset

Fehlerbehebung

MacBook Air 11.6 "

Ich habe mich angewöhnt, sofort zu setzenMein MacBook Air lässt sich durch Schließen des Deckels in den Ruhezustand versetzen. Dies ist bei weitem die einfachste Methode, wenn Sie unterwegs sind. Normalerweise funktioniert das problemlos, aber heute hat die Air nicht geschlafen, wenn sie geschlossen wurde. Da das MacBook Air keine bewegliche Festplatte oder Standby-LED besitzt, habe ich dies erst bemerkt, als ich es etwa zwei Stunden später wieder benutzte, als ich das Gerät ungewöhnlich heiß angriff, weil es nie wie beabsichtigt geschlafen hat. Von da an wurde es zu einem wiederholbaren Ereignis, und obwohl ich mir der Ursache nicht sicher bin, bestand die Lösung lediglich darin, die SMC zurückzusetzen:

  • Fahren Sie das MacBook Air herunter
  • Schließen Sie den MagSafe-Adapter an
  • Halten Sie gleichzeitig die Umschalttaste + Strg + Wahltaste + Power gedrückt
  • Lassen Sie alle Tasten gleichzeitig los und drücken Sie erneut die Ein- / Aus-Taste, um das MacBook Air einzuschalten

Die Tastenkombinationen für einen SMC-Reset sind unten hervorgehoben. Dies ist spezifisch für das MacBook Air, würde aber auch für neuere MacBook Pro-Modelle funktionieren:

Setzen Sie SMC auf einem MacBook Air zurück

Sie werden wissen, dass die SMC zurückgesetzt wurde, weil die MagSafe-LED ein- und ausgeschaltet wird. Wenn Sie das System hochfahren, sollte Ihr MacBook Air wieder normal schlafen.

Ironischerweise hatte ich Anfang des Jahres das gegenteilige Problem, dass das MacBook Air nicht aus dem Schlaf erwacht.