/ / iTunes Visualizer Fun

iTunes Visualizer-Spaß

Itunes

iTunes Visualizer-Effekte

Der iTunes Visualizer ist eine praktische Funktion von iTunesSeit jeher gibt es neuere Inkarnationen der App, die einen attraktiveren Visualizer mit sich bringen, der ein bisschen mehr Spaß macht. Tatsächlich gibt es einige verborgene Befehle, auf die Sie in iTunes Visualizer zugreifen können, um das Erscheinungsbild der auf dem Bildschirm angezeigten Elemente zu ändern.

Diese funktionieren sowohl auf der Mac- als auch auf der Windows-Version von iTunes. Spielen Sie also etwas Musik und erkunden Sie die Effekte.

8 iTunes Visualizer-Befehle zum Ändern und Anpassen von Effekten

Drücken Sie die Befehlstaste + T, um den iTunes-Visualizer aufzurufen, sobald Musik oder Audio abgespielt wird. Verwenden Sie dann die folgenden Tasten, um das Erscheinungsbild der Visualizer-Animationen zu ändern:

  • ? - Hilfebildschirm mit Befehlsliste umschalten
  • M - Visualisierungsmodus ändern (ändert die Renderingmuster und -formen)
  • P - Änderungspalette (Farbschema)
  • i - Trackinfo anzeigen
  • C - Auto-Zyklus umschalten
  • F - Einfriermodus umschalten (friert die Renderings ein und dreht sich um sie)
  • N - Nebelfleckmodus umschalten
  • L - umschalten der Kamerasperre (verhindert, dass die Kamera um Objekte herum schwenkt)

iTunes Visualizer-Effekttasten

Ich denke, M und P machen am meisten Spaß, es gibt jede Menge Modi und Paletten zum Arbeiten. Wenn Sie M gedrückt halten, erhalten Sie eine verrückte Show, wenn die Modi schnell wechseln.

iTunes Visualizer

Der Visualizer sorgt für eine schöne AugenweideSie versuchen nicht, sich auf andere Dinge zu konzentrieren. Wenn Sie immer noch etwas Augenschmaus, aber weniger Ablenkung wünschen, ist der neue iTunes 10-Album-Art-Mini-Player ebenfalls eine großartige Funktion.