/ / So deaktivieren oder aktivieren Sie Live-Fotos auf der iPhone-Kamera

So deaktivieren oder aktivieren Sie Live-Fotos auf der iPhone-Kamera

Iphone

Aktivieren Sie Live-Fotos auf der iPhone-Kamera

Live Photos sind eine bemerkenswerte Kamerafunktion derein neues iPhone, mit dem sich ein normales Standbild grundsätzlich in einen kurzen Movieclip verwandeln lässt, mit Live-Action von einer Sekunde vor und nach der Aufnahme mit der iPhone-Kamera. Dies ist definitiv ein interessantes Merkmal der neuen iPhone-Kameras und eignet sich besonders gut zum Fotografieren von Menschen und Tieren, aber nicht alle Benutzer sind an der Verwendung von Live-Fotos interessiert. Da jedes Live-Foto im Grunde ein winziger Movieclip ist, nimmt es mehr Speicherplatz in Anspruch als auf dem iPhone üblich.

Aber nicht jeder mag Live Photos, und manche iPhone-Nutzer mögen es ärgerlich finden, zu entdecken, dass viele ihrer Bilder im Grunde kleine Fotofilme sind.

Wenn Sie die Live Photos-Funktion auf dem iPhone deaktivieren oder wieder einschalten möchten, ist es sehr einfach, die Live-Action-Fotografie direkt von der Kamera-App aus zu wechseln.

So schalten Sie Live-Fotos auf der iPhone-Kamera ein oder aus

Sie benötigen ein iPhone 6s oder iPhone SE oder neuer, um die Live Photo-Funktion verfügbar zu haben:

  1. Öffnen Sie die Kamera entweder über den iPhone-Sperrbildschirm oder die Kamera-App
  2. Tippen Sie in der Fotoansicht auf das kleine konzentrische Kreissymbol am oberen Rand (oder an der Seite) des Bildschirms, um Live Photos ein- oder auszuschalten
    • Wenn der konzentrische gepunktete Kreis gelb ist, ist die Funktion Live Photos eingeschaltet
    • Wenn der konzentrische gepunktete Kreis weiß ist, ist die Funktion Live Photos deaktiviert
  3. Machen Sie Ihre Bilder wie gewohnt

Live-Fotos auf der iPhone-Kamera aus- oder einschalten

Die Live-Foto-Umschaltung funktioniert nicht nur über dieaktuelles Bild, dh wenn Sie Live Photos ausschalten, wird die Live-Fotoaufnahme nicht für alle zukünftigen Bilder verwendet, bis sie erneut aktiviert wurde. Wenn Live Photos in die Position "Ein" gestellt wird, werden alle Bilder live aufgenommen, bis sie wieder ausgeschaltet wird. Dies ist sehr nützlich und steht im direkten Gegensatz zum HDR-Toggle, der sich ständig ausschaltet, unabhängig davon, wie oft Sie ihn wieder einschalten.

Beachten Sie, dass das Aktivieren oder Deaktivieren der Live Photo-Funktion keinen Einfluss auf vorhandene Live Photo-Bilder hat, unabhängig davon, ob sie in Ihrer Fotobibliothek oder auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhone verwendet werden.

Warum nimmt mein iPhone Videobilder auf? Wie deaktiviere ich die Live Photo Camera-Aufnahme?

Wenn Ihr iPhone kurze Videoclips macht, bedeutet dies, dass Ihr iPhone mit der Kamera Live-Fotos macht, da die Funktion aktiviert ist.

Das Umschalten der Live Photos-Funktion wird deaktiviertaus den Videobildern und machen Sie ein normales Bild. Wie in den obigen Anweisungen beschrieben, wird beim Öffnen der Kamera und Tippen auf die kleine Schaltfläche mit dem konzentrischen gepunkteten Kreis die Live-Video-Videobildfunktion des iPhone deaktiviert.

Live-Fotos auf dem iPhone deaktivieren

Wenn Sie die Live Photo-Funktion aktivieren, werden auch die kurzen Live-Videobilder wieder aktiviert.

Ein Live-Foto

(Oben animiertes GIF-Bild über CultOfMac)

Natürlich brauchen Sie im Moment entweder dieiPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone Se, iPhone 7 oder besser, da diese Geräte derzeit die Live Photos-Funktion ihrer Kameras unterstützen. Mit dieser Aussage können Sie davon ausgehen, dass diese Funktion auch für zukünftige iPhone-Releases erhalten bleibt.