/ / Fix Fehler 3002 und Fehler 3200 während iOS Update

Beheben Sie Fehler 3002 und Fehler 3200 während des iOS-Updates

Ipad

iTunes-Symbol
Eine ziemlich große Anzahl von Benutzern ist auf "Fehler 3002" gestoßen.und „Fehler 3200“ während des iOS-Updateprozesses mit iTunes. Es ist nicht ganz klar, was dies verursacht, aber wir haben eine Lösung bereitgestellt, die für Mac- und Windows-Benutzer geeignet sein sollte, um die Fehlermeldung zu beheben, sodass Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch wie gewünscht aktualisieren können.

Fehler 3002 und 3200 behoben

Sie werden statt zu iOS wiederhergestelltAktualisierung, was bedeutet, dass das Gerät zu einer neuen iOS-Installation zurückkehrt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie des iOS-Geräts erstellt haben, bevor Sie fortfahren, damit Sie alle Ihre Apps und Einstellungen zurückerhalten können.

Wichtig: Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Blöcke für gs.apple.com aus Ihrer hosts-Datei entfernt haben!

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben
  2. Laden Sie neue, für Ihr Gerät spezifische iOS-IPSW-Dateien herunter, und speichern Sie sie an einem leicht zu findenden Ort
  3. Starten Sie iTunes und führen Sie folgende Schritte aus:
    • Mac-Benutzer: Halten Sie die WAHLTASTE gedrückt und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Suchen Sie die zuvor genannte IPSW-Datei
    • Windows-Benutzer: Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Richten Sie iTunes auf die heruntergeladene IPSW-Datei

Fehler 3002 fix

Wenn Ihre Hardware völlig ausgelastet ist oder wenn Sie dann den Fehler 3194 feststellen, können Sie auch versuchen, das iPhone oder iPad in den DFU-Modus zu setzen und die Wiederherstellung während der Wiederherstellung durchzuführen.

Vergessen Sie nicht, auch Ihre hosts-Datei zu überprüfen, wenn Sie einen Apple-Server blockiert haben oder stattdessen Sauriks für Jailbreak-Zwecke verwenden. Dies führt jetzt zu Problemen, wenn Sie ein Update auf das neueste iOS durchführen.

Aktualisieren: Ein weiterer häufiger Fehler ist „Ein interner Fehler ist aufgetreten“. Dies ist ein Hinweis darauf, dass die Server von Apple überlastet sind. Daher sollten Sie es später erneut versuchen.