/ / Ändern Sie den Standard-Webbrowser in Mac OS X

Ändern Sie den Standard-Webbrowser in Mac OS X

Feuerfuchs

Safari-Symbol
Aktualisiert am: 7/01/2018 Überhaupt gewundert, wie man das Standard-Web ändertBrowser-App auf Ihrem Mac? Vielleicht bevorzugen Sie Chrome gegenüber Safari oder möchten Sie Firefox anstelle von Safari verwenden oder umgekehrt? Was auch immer Sie wählen, es ist in MacOS Mojave, High Sierra, Sierra, OS X Yosemite und neuen Versionen sowie in älteren Versionen von Mac OS X einfach zu bewerkstelligen. Dies ist keine ungewöhnliche Frage. Tatsächlich schreibt eine unserer Leserinnen, Sarah R., über ihren in Mac OS eingestellten Standard-Webbrowser ihres Macs:

„Ich habe Firefox heruntergeladen und aus Versehen geklicktdie Schaltfläche, damit es als mein Standard-Webbrowser festgelegt wird. Jedes Mal, wenn ich einen Link öffne, wird dieser in Firefox statt in Safari verwendet. Wie komme ich als Standard zu Safari zurück? Hilfe!"

Mach dir keine Sorgen, Sarah (und alle anderen!), dies ist nicht das erste Mal, dass wir zum Ändern des Standard-Webbrowsers auf dem Mac gefragt wurden. Lassen Sie uns daher die bemerkenswert einfache Antwort erläutern - Sie werden in kürzester Zeit wieder zu einem beliebigen Webbrowser wechseln, den Sie möchten Alle, egal ob es sich um Chrome, Firefox, Safari oder andere handelt.


Beachten Sie, dass sich diese Änderung auf alle Links auswirkt, die in Mac OS X für Apps geöffnet wurden, da alle Links zu der Browser-App weitergeleitet werden, die als Standardeinstellung festgelegt ist.

Ändern des Standard-Webbrowsers in MacOS, Mojave, Sierra, El Capitan, OS X Yosemite oder höher

Apple hat die Standardeinstellung für den Webbrowser in MacOS Mojave 10.14, MacOS High Sierra 10.13, MacOS Sierra 10.12, El Capitan 10.11 oder OS X Yosemite 10.10 in die Systemeinstellungen verschoben:

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü, wählen Sie "Systemeinstellungen" und gehen Sie zu "Allgemein".
  2. Klicken Sie auf das Menü neben "Standard-Webbrowser" undWählen Sie Ihre Auswahl aus der Liste aus (beachten Sie, dass mindestens ein anderer Webbrowser eines Drittanbieters heruntergeladen sein muss, um mehr als eine einzige Option in dieser Liste anzuzeigen. Chrome, Safari, Firefox usw. werden hier alle angezeigt.)

Ändern Sie den Standard-Webbrowser im modernen Mac OS und OS X Yosemite

So ändern Sie den Standard-Webbrowser in Mac OS X

Ändern Sie den Standard-Webbrowser im vorherigenVersionen von Mac OS X sind ebenfalls sehr einfach. Unabhängig davon, welchen Browser Sie als Standard verwenden möchten, passen Sie die Einstellung über den Webbrowser von Apple, Safari, an. Dies gilt für OS X Mavericks 10.9, Mountain Lion 10.8, Lion, Mac OS X Snow Leopard und früheren Versionen. Hier sind die Schritte:

  • Öffnen Sie Safari (ja, öffnen Sie Safari, auch wenn Sie eine andere App als Standardbrowser verwenden möchten).
  • Öffnen Sie das "Safari" -Menü und öffnen Sie "Preferences" (oder drücken Sie einfach die Befehlstaste-,).
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Allgemein"
  • Wählen Sie den Standard-Webbrowser, den Sie verwenden möchten
  • Beenden Sie Safari, und Sie sind fertig.

So sieht die Voreinstellung für Standard-Webbrowser auf allen modernen Versionen des Mac aus. Rufen Sie einfach dieses Menü auf, um Ihren Browser als Standard festzulegen:

Ändern Sie den Standard-Webbrowser in Mac OS X

So sieht die Einstellung in älteren Versionen von Mac OS X aus:

Standard-Webbrowser unter Mac OS X

Ja, Sie verwenden Safari, um den Standardbrowser zu ändern, auch wenn Sie nicht die Absicht haben, Safari als Standard zu verwenden und stattdessen den Standardbrowser auf Chrome, Firefox oder sonstiges zu ändern.

Dieser Vorgang ist identisch und dient zum EinstellenDie Standardeinstellung ist Chrome, Firefox, Chromium, Opera, Safari und so ziemlich jeder andere native Browser in Mac OS X. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass die meisten Browser Sie bei jedem Start oftmals fragen, ob Sie festlegen möchten Sie als Standard für das Web. Wenn Sie diese Optionen in diesen Apps auswählen, werden die Änderungen automatisch für Sie vorgenommen. Wenn Sie sie jedoch jederzeit manuell ändern möchten, müssen Sie zu den Voreinstellungen von Safari zurückkehren.

Festlegen des Standardbrowsers über die Browsing-Apps

Safari wird verwendet, um den Standard-Webbrowser in Mac OS X zu ändern
Eine andere Möglichkeit ist, durch den Browser zu gehenSie möchten als Standard festlegen. Dies ist möglich, da die meisten Webbrowser-Apps von Drittanbietern auch die Möglichkeit haben, ihre eigene App als neue Standardeinstellung für Mac OS X festzulegen. Chrome verfügt über diese Option. In der Regel werden Sie beim Starten der App gefragt, ob Sie sie als festlegen möchten Standard. Firefox und Opera stellen dem Benutzer normalerweise die gleiche Frage, sodass es ganz einfach ist, egal wo Sie beginnen. Im Allgemeinen befindet sich die Option immer in den einzelnen Browser-Apps unter "Einstellungen" oder "Einstellungen", und es ist sehr offensichtlich, sobald Sie sich in diesem Bereich befinden. Dies hat wiederum Auswirkungen darauf, wie alle Links auf dem Mac geöffnet werden. Erwarten Sie also, dass neue Links in den Standardeinstellungen geöffnet werden.