/ / Fix für “Schließen Sie Firefox: Eine Kopie von Firefox ist bereits geöffnet.” -Fehler

Korrektur für “Schließen Sie Firefox: Eine Kopie von Firefox ist bereits geöffnet.” Fehler

Feuerfuchs

Schließen Sie Firefox bereits offen

“Schließen Sie Firefox - Eine Kopie von Firefox ist bereits geöffnet. Es kann immer nur eine Kopie von Firefox geöffnet sein. ”

Möglicherweise haben Sie diese Meldung erhalten, wenn Firefox kürzlich abgestürzt ist oder Sie den Vorgang abgebrochen haben. Der Grund für die Anzeige dieses Fehlers ist wahrscheinlich, weil sich in Ihrem Firefox-Profil eine Sperrdatei befindet.

Die einfachste Lösung zur Behebung dieser "Close Firefox" -Fehlermeldung besteht darin, die Sperrdatei aus Ihrem Profil zu entfernen.

* Öffnen Sie das Terminal. Sie müssen zu Ihrem FireFox-Profilverzeichnis navigieren:
cd ~/Library/Application Support/Firefox/Profiles/
Nun wird ein zufällig generierter Name in angezeigtHier mit einer Erweiterung von .default, wie aioruajc.default oder groeakc.default, verbunden. Sobald Sie sich im Firefox-Verzeichnis "Profiles" befinden, können Sie den zufällig generierten Namen durch Eingabe von Folgendes ermitteln:
ls
Geben Sie dann den Befehl cd mit dem Namen des zufälligen .default-Verzeichnisses ein:
cd alaklrac.default
Sobald Sie sich im Verzeichnis .default Profiles befinden, können Sie die Sperrdatei entfernen:
rm -rf .parentlock

Sie sollten jetzt Firefox ohne Fehlermeldung neu starten können.

Hinweis: Eine alternative Methode zum Aufrufen des richtigen Firefox-Profilverzeichnisses besteht darin, den folgenden Befehl einzugeben:
cd ~/Library/Application Support/Firefox/Profiles/*.default
Das * ist ein Platzhalterzeichen und wird in beliebige Werte eingetragenDas Verzeichnis endet mit .default. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie ein einzelnes Firefox-Profil verwenden. Sie können dann die .parentlock-Datei entfernen und Firefox wie üblich erneut starten.